© Nelos / adobe.com

Musikliebhaber, Schneefans, Sportenthusiasten, Sonnenanbeter und alle, die unvergessliche Veranstaltungen und Events vor beeindruckenden Kulissen erleben wollen, aufgepasst! Zahlreiche Highlights lassen im Winter 2020/2021 nicht lange auf sich warten. Wir haben für Sie die 20 schönsten Winterevents ausgewählt. Von legendären Weltcup-Rennen über Kulinarik-Festivals, Kabarett Leckerbissen bis hin zu heißen Elektrobeats im Schnee ist alles dabei, was das Herz begehrt. Wetten?

Wir starten mit:

17.-18. Oktober 2020 – AUDI FIS Ski-Weltcup-Auftakt in Sölden

© Ötztal Tourismus/Erich Spiess

Sie können es kaum erwarten, um so richtig in die neue Skisaison zu starten? Das trifft sich gut. Schon am Wochenende vom 17.-18. Oktober 2020 werden im österreichischen Sölden die Ski-Asse dieser Welt auf dem Rettenbachgletscher (diesmal ohne Fans) den extrem steilen Weltcup-Hang herunterdonnern. Erleben Sie diesmal die einzigartige Rennatmosphäre in Live-Streams und vor dem TV.

24. – 29. November 2020 – Intersport Ski-Festival Zermatt

Seit nunmehr 41 Jahren bezaubert das Intersport Ski-Festival Zermatt seine Besucher mit besten Wintersportbedingungen, kulinarischen Genüssen, Workshops und einer Fülle an Stargästen. Wer in seinem Winterurlaub schon immer einmal mit Olympiasiegern und anderen exklusiven Stargästen wie Chantal Bournissen, Erika Reymond-Hess oder Roland Collombin feiern wollte, ist beim Intersport Ski-Festival zwischen dem 24. -29. November 2020 genau richtig. Seien Sie dabei beim exklusiven Skitest im Matterhorndorf!

03. -13. Dezember 2020 – 29. Arosa Humorfestival

© Arosa Tourismus / Nina Mattli

11 Tage Schnee und Humor. Das ist das Motto, unter dem zwischen dem 3. und 13. Dezember 2020 das 29. Arosa Humorfestival stattfindet. Sichern Sie sich noch heute Ihre Tickets für das charmante Festival, das die Lachmuskeln selbst in der kalten Höhenluft von Arosa nicht einfrieren lässt. Freuen Sie sich auf die Creme de la Creme der Schweizer Humor- und Kabarett-Szene, den einen oder anderen Newcomer.  die das blaue Zirkuszelt zum Wackeln bringen. Mit von der Partie sind unter anderem Ingo Appelt, Guido Cantz, VERI, ASS-DUR u.v.m.

14.-15. Dezember 2019 – 3. Ski Food Festival im Hochzillertal

© hochzillertal.com

Skifahren und raffinierte Kulinarik auf höchstem Niveau. Genau das bietet das Ski Food Festival im Hochzillertal. Mit dem Spieljoch und dem Hochzillertal spannen zwischen dem 14. und 15. Dezember 2019 gleich zwei Top-Skigebiete zusammen und bieten Ihnen im Rahmen eines mehrtägigen Events wenige Meter abseits der Piste Spezialitäten aus aller Welt. Nutzen Sie die Gelegenheit und probieren Sie sich zwischen Ihren Skiabenteuern durch ein Potpourri verschiedenster Aromen. Und das Beste: Auf dem Gourmetmarkt in Fügen, können Sie sich gleich einige der Spezialitäten für die Heimreise einpacken.

28.12.2019 Biathlon World Team Challenge auf Schalke in der Veltins Arena

© Biathlon auf Schalke

Spitzensport trifft auf Spitzengaudi – getreu diesem Motto wird die Biathlon Elite heuer zum 18. Mal am 28.12.2019 bei der Biathon World Team Challenge auf dem 1.291m langen Rundkurs vor rund 45.000 Zuschauern Ihr Können zum Besten geben. Und nicht nur, wenn sie den Anstieg des „Ruhrpottgletschers“ auf 20m überwinden. Das umfangreiche Rahmenprogramm, u.a. die alljährlich stattfindende Schneeballschlacht WM im Winterdorf zählen zu den Highlights neben der Strecke. Wintersportfans fiebern diesem weltgrößten Biathlonspektakel mit Gänsehaut-Gefühl schon lange entgegen. Sie auch?

10.-11. Januar 2020 – Dine and Wine am Stubaier Gletscher

© Foto: Stubaier Gletscher/Andre Schönherr

Ihnen steht der Kopf nach einem exklusiven Dinner-Event mit raffinierten Gourmet-Mahlzeiten und erlesenen Weinen? Dann hätten wir einen Tipp für Sie: Am 10. und 11. Januar 2020 verwandelt sich der Stubaier Gletscher bei Neustift im Stubaital in ein Dine and Wine Gourmetparadies. Erleben Sie die einmaligen Gourmetabende auf knapp 3.000 Metern Höhe und genießen Sie im höchstgelegenen Haubenrestaurant der Welt die exquisiten Kreationen von Küchenchef David Kostner. Ein sechsgängiges Menü inklusive Weinverkostung und atemberaubendem Ausblick zählt zu den ganz besonderen Wintermomenten.

18. Januar 2020 – Val Gardena Ski Caching

© Valgardena.it

Geo-Caching und Schnitzeljagd waren gestern. Wer auf der Suche nach einem richtigen Wintersportabenteuer ist, schnallt die Skier an und begibt sich beim Val Gardena Ski Caching am 18.1.2020 im italienischen Skigebiet Gröden auf eine spannende Schatzsuche. Mit einer Landkarte bewaffnet heißt es Orientierungssinn zu beweisen und in Zweierteams auf die Suche nach insgesamt 50 Caches zu gehen. Auf die Teilnehmer warten im Ziel attraktive Preise, Live-Musik und eine Party der Extraklasse.

20.-26. Januar 2020 – Hahnenkammrennen und Weißwurstparty in Kitzbühel

© HKR | KSC

Kitzbühel ist in der Wintersaison ein Mekka für Skifreunde aus aller Welt. Das gilt vor allem im Januar, wenn auf der legendären „Streif“ das alljährliche Hahnenkammrennen stattfindet. Seien Sie dabei, wenn am 24. Januar 2020 zum 80. Mal wieder richtig die Post abgeht. Damit aber nicht genug, denn dank der beliebten Weißwurstparty im Stanglwirt und den zahlreichen Veranstaltungen rund um das Rennen, wird es zwischen dem 20. und 26. Januar 2020 in Kitzbühel nicht nur der place-to-be für viele Promis, sondern vielleicht auch für Sie?

22.-25. Januar 2020 – Internationales Infernorennen in Mürren

© Internationale Inferno-Skirennen, Rene Pfluger

Unter Hobby-Skisportlern genießt das Internationale Infernorennen im Schweizerischen Mürren einen ganz besonderen Ruf. Kein Wunder, lockt das größte Amateur-Skirennen der Welt doch mit einer einmaligen Atmosphäre. Ganz gleich, ob als Teilnehmer oder Zuschauer, das Langlaufrennen ist nicht zuletzt aufgrund des bunten Rahmenprogramms und der malerischen Bergwelt in jedem Fall einen Besuch wert.

28. Januar 2020 – The Nightrace in Schladming

© OK Weltcup Alpin Schladming und Martin Huber

Skirennen im Schatten majestätischer Alpengipfel sind bereits bei Sonnenschein ein Erlebnis. Einen wahrlich magischen Touch bekommen Weltcup-Rennen aber erst bei Flutlicht. Seien Sie dabei, wenn sich die Stars der Ski-Szene am 28. Januar 2020 beim legendären Nightrace, im Hexenkessel von Schladming heiße Duelle liefern und von 45.000 Zuschauern nach vorne gepeitscht werden. Aber auch nach dem Zieleinlauf ist noch lange nicht Schluss, denn dann geht das Slalomevent nahtlos in eine der größten Aprés-Ski-Partys der Alpen über. Vielleicht treffen Sie auf die österreichische Skilegende Marcel Hirscher im Zielraum?

02.-16. Februar 2020 – White Turf in St. Moritz

© swiss-image.ch/Photo Andy Mettler

Freunde des gepflegten Pferdesports aufgepasst. Mit dem White Turf St. Moritz geht zwischen dem 2. und 16. Februar 2020 eines der bekanntesten Pferdesportevents in die nächste Runde. Tauchen Sie in St. Moritz an den drei Rennsonntagen vor der märchenhaften Winterkulisse in die Welt adrenalingeladener Trab- und Galopprennen ab und genießen Sie das Spektakel des weltexklusiven Skikjöring-Rennens. Abgerundet wird das Pferdesportevent auf der 130.000 m² großen Veranstaltungsfläche auf dem zugefrorenen St. Moritzsee von einem bunten Rahmenprogramm aus Kulinarik, Kunst und Livemusik. Prädikat sehenswert.

02.-08. März 2020 – 5. Internationale Ballontage Achensee

© Achensee Tourismus

Einmal völlig schwerelos über den Winterhimmel schweben und dabei das traumhafte Panorama tiefverschneiter Alpengipfel genießen. Wenn auch Sie abseits des Alltags einmal über den Dingen schweben und sich so richtig frei fühlen möchten, sind die 5. Internationalen Ballontage am Tiroler Achensee ein echtes Highlight. Romantiker dürfen sich zudem auf den weltbekannten „Nightglow“am 3. März 2020 freuen, wenn etliche hell erleuchtete Ballons das Nordufer des Achensees in eine glühende Märchenwelt verwandeln.

05.-10. März 2020 – Holmenkollen Skifestival in Oslo

Für Skisportfreunde ist das seit 1892 stattfindende Holmenkollen Skifestival eine echte Institution. Wer in der traumhaften Winterlandschaft Norwegens nicht nur selbst auf schmalen Brettern unterwegs sein, sondern auch den größten Skistars ganz nah sein möchte, ist beim Holmenkollen Skifestival in Oslo genau richtig. Ganz gleich, ob Skispringen im Rahmen der Raw Air, Langlauf oder Nordische Kombination – zwischen dem 5. und 10. März 2020 verwandelt sich der Holmenkollen wieder in eine Hochburg des Sports. Damit aber nicht genug, denn abseits der Events sind die fantastischen Pisten auch für Hobbysportler geöffnet. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit, um echte Weltcup-Luft zu schnuppern.

14.-21. März 2020 – Tomorrowland in Alpe d’Huez

Nach der bahnbrechenden Premiere im Jahr 2019 findet zwischen dem 14. und 21. März 2020 im französischen Alpe d’Huez die zweite Auflage des Winter Tomorrowland statt. Vor dem Hintergrund des sonnigen Hochplateaus und der zahlreichen Pisten im Schatten des legendären Pic Blanc ist alles für die Winterparty Ihres Lebens angerichtet. Schnallen Sie die Ski unter und zurren Sie Ihre Mütze fest, denn auch in diesem Jahr sorgt das mit Star DJs wie Martin Garrix, Charlotte de Witte und Armin van Buuren besetzte Line-up wieder für ordentlich Dampf im Kessel.

21.-22. März 2020 – Freeride Testival im Kaunertal

© Andreas Vigl

Pulverschnee-Action abseits ausgetretener Pistenpfade ist genau ihr Ding? Dann ist das Freeride Testival am Kaunertalgletscher vom 21.-22. März 2020 der Place to be. Auf über 2.750 Metern Höhe haben Sie die Gelegenheit, die neueste Ausrüstung kostenfrei zu testen, an geführten Freeride-Touren teilzunehmen oder bei spannenden Kursen und Workshops dazu zu lernen. Für alle Adrenalinjunkies, die sich gerne den berühmten „Nörderberg“ zum Ferngreis hinunterstürzen, steht zudem der exklusive BMW xDrive Shuttle bereit, der Sie bequem zurück zum Gletschergebiet bringt.

02.-03. April 2020 – Electric Mountain Festival in Sölden

© Ötztal Tourismus/Rudi Wyhlidal

Elektrofans, die auf der Suche nach einer lohnenden Alternative zum Winter Tomorrowland in Frankreich sind, kommen zwischen dem 2. und 3. April 2020 beim Electric Mountain Festival in Sölden voll auf Ihre Kosten. Seien Sie dabei, wenn einige der bekanntesten DJs der Welt das auf 2.300 Metern Höhe gelegene Giggijoch mit ihren elektronischen Beats zum Beben bringen. Und das Beste: Skispaß auf bestens präparierten Pisten in Sölden gibt es obendrauf.

02.-05. April 2020 – Winzer Wedelcup im Hochzillertal

© hochzillertal.com

Gegen Ende der Skisaison erwartet kulinarisch und sportlich begeisterte Urlauber im Hochzillertal noch einmal ein echtes Highlight. Wie kein anderes Event versteht es der Winzer Wedelcup im Hochzillertal, Skispaß, Weingenuss und die sportliche Herausforderung beim Golf zu einem einmaligen Paket zu schnüren. Gleich am Tag nach der Auftakt-Genuss-Gala beweisen Sie Ihr Können im Parallelslalom, bevor am Rennsamstag der Riesentorlauf folgt. Zur Krönung schwingen Sie zur Eröffnung der Tiroler Golfsaison am 5. April die Schläger auf dem Grün des 18-Loch-Championchip Course im schönen Uderns.

04.-05. April 2020 – Gardenissima / Gardenissima KIDS 2020

© Valgardena.it

Sie glauben, dass Sie es auf schmalen Brettern voll draufhaben, und wollten sich schon immer einmal mit den Besten der Welt messen? Dann ist das Gardenissima-Rennen am 4. April 2020 genau das Richtige für Sie. Nehmen Sie am längsten Riesenslalom der Welt im italienischen Gröden Teil und zeigen Sie, was Sie können. Alternativ mischen Sie sich als Zuschauer in die Menge und genießen die einmalige Stimmung des Traditionsevents. Kleine Ski-Cracks dürfen im Übrigen einen Tag später am 5. April beim Gardenissima KIDS ran und dabei echte Weltcup-Luft schnuppern.

12.-13. April 2020 – Ski Carousel Vintage Party in Alta Badia

Ski-Spaß einmal ganz ohne den modernen Glamour und auf Hochglanz polierte Hightech-Materialien genießen und dabei die guten alten Zeiten hochleben lassen. Genau das erwartet Ski-Nostalgiker am 12. und 13. April 2020 im italienischen Wintersportort Alta Badia. Lassen Sie sich von der historischen Kulisse, nostalgischer Ski-Ausrüstung und zahleichen Retro-Veranstaltungen in die Pionierzeit des Ski-Sports entführen. Höhepunkt der Ski Carousel Vintage Party ist das alljährliche Vintage Ski-Rennen, bei dem sich mutige Recken in traditioneller Kluft und mit Bambusstöcken bewaffnet die La Para Piste hinunterstürzen.

01.-03. Mai 2020 – Gletscher-Frühlingsfest am Kitzsteinhorn

© Kitzsteinhorn

Pünktlich zum Ende der Skisaison kochen beim Gletscher-Frühlingsfest am Kitzsteinhorn die Frühlingsgefühle hoch. Dank der einmaligen Kombination aus Live-Musik, Pistenvergnügen an den bestens präparierten Gletscherhängen und adrenalingeladener Freestyle-Action im örtlichen Snowpark kommt hier am Kitzsteinhorn zwischen dem 1. und 3. Mai 2020 jedermann auf seine Kosten. Für die richtige Portion Frühling in Kaprun sorgen die zahlreichen kulinarischen Frühlingskreationen von der Weinverkostung bis hin zum BBQ auf der Sonnenterrasse.

 

Ihnen hat eines der Events ganz besonders gut gefallen oder Sie finden, das ein oder andere Event müsste durchaus in unserer Empfehlungsliste berücksichtigt werden? Dann schreiben Sie uns an: redaktion@tourliebhaber.de

Diese Reiseziele könnten Ihnen auch gefallen:

Loading…