© filipefrazao / adobe.com

Aktivitäten in Sydney

Wählen Sie aus aktuell über 100.000+ Angeboten Ihre Touren, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten aus der ganzen Welt.
Geben Sie das gewünschte Reiseziel ein und suchen Sie sich für Ihren nächsten Urlaub Ihre ganz privaten Highlights:

Sydney

Sie haben gedacht, der Bau des BER wäre eine absolute Katastrophe? Dann fragen Sie doch mal die Steuerzahler Sydneys. Immerhin gehört das obligatorische Selfie vor dem Opernhaus dank einer Kostenexplosion von ursprünglich 7 auf 102 Millionen Dollar zu den teuersten Urlaubsbildern der Welt. Das ändert aber freilich nichts daran, dass ein Abstecher zum Opera House zu jedem Trip in die Sunny City dazugehört wie der Panoramablick von der Sydney Harbour Bridge, ein Spaziergang durch die Sportstätten des Olympic Parks und ein Abstecher in das Sea Life Sydney Aquarium.
Wer aber schon einmal zwischen Glaspalästen und der traumhaften Pazifikküste Urlaub macht, der kann sich am berühmten Bondi Beach gleich ein Surfbrett unter den Arm klemmen und mit dem Geschmack von Salz und eiskaltem Mangoonai auf den Lippen dem Sunnyboy-Lifestyle frönen. Abenteuer gibt es in Sydney aber nicht nur am Strand, beim Linksverkehr in den Häuserschluchten und beim Schnorcheln, sondern auch bei einem Ausflug zu den zahlreichen Koala-Farmen. Aber Vorsicht: Nehmen Sie sich vor den gefürchteten Drop Bears in Acht, die sich ohne Vorwarnung aus den zahlreichen Eukalyptusbäumen auf arglose Touristen stürzen. Was an der Geschichte dran ist, finden Sie bei einem Trip nach Down Under aber am besten selbst heraus.



    Live Chat





    Loading…