© Lance Bellers / shutterstock.com

Aktivitäten in Edinburgh

Wählen Sie aus aktuell über 100.000+ Angeboten Ihre Touren, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten aus der ganzen Welt.
Geben Sie das gewünschte Reiseziel ein und suchen Sie sich für Ihren nächsten Urlaub Ihre ganz privaten Highlights:

Edinburgh

Spätestens seit dem Kino-Blockbuster „Braveheart“, in dem Mel Gibson den schottischen Freiheitskämpfer William Wallace verkörperte, ist die schottische Hauptstadt Edinburgh von der grauen Maus zum kulturellen Hotspot geworden. Wenig verwunderlich, atmet Edinburgh doch mit jeder Pore die wallacesche Freiheitsparole: „Sie mögen uns das Leben nehmen, aber niemals nehmen Sie uns unsere Freiheit!“

Und so finden Karofans, Whisky-Genießer, Großstadt-Hipster und Geschichtsfreunde im Schatten des Vulkans Arthur’s Seat zwischen Edingburgh Castle und dem königlichen Holyrood Palace ein Stück konservierter Freiheit und Wildheit, die andernorts bereits verlorengegangen ist. Da verwundert es ebenso wenig, dass Edinburghs mittelalterliche Altstadt bis heute ein Hort der Gemütlichkeit ist, der Einheimische und Reisende bei einem guten Glas „Lebenswasser“, sehnsuchtsvollen Dudelsack-Melodien und einer guten Portion schottischem Humor zusammenbringt. Und wem das noch nicht genug gelebte schottische Kultur ist, der erkundet im Kerzenschein die unterirdischen Gewölbe Edinburghs, fährt im Geisterbus durch die Nacht oder lässt sich auf der früheren Privatyacht der Queen „Britannia“ den Hauch der Freiheit um die Nase wehen. Worauf also warten Sie noch? Bügeln Sie Ihren Kilt, laden Sie sich „Braveheart“ für den Flug nach Edinburgh herunter und los geht’s!



    Live Chat





    Loading…