© f11photo / shutterstock.com

Aktivitäten in San Francisco

Wählen Sie aus aktuell über 100.000+ Angeboten Ihre Touren, Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten aus der ganzen Welt.
Geben Sie das gewünschte Reiseziel ein und suchen Sie sich für Ihren nächsten Urlaub Ihre ganz privaten Highlights:

San Francisco

Spätestens seitdem Scott McKenzie die kalifornische Metropole in den 1960er-Jahren besungen hat, ist „Fog City“ der Inbegriff für Freiheit, Individualität und Flower-Power. Auch über 50 Jahre nach dem „Summer of Love“ hat sich die Metropole in der Bay Area ihren einmaligen Charakter bewahrt und ist mittlerweile nicht nur Amerikas bunteste, sondern auch Amerikas beliebteste Stadt.

Und wer will es den Amerikanern verdenken? Wo treffen schon eine hippe Kunst- und Musikszene, viktorianische Häuschen, ratternde Cable Cars, pazifische Surfstrände und moderne Glaspaläste aufeinander? Ganz gleich, ob Sie das herrlich alternative Flair im Hippieviertel Haigh Ashbury zwischen Coffeeshops, Vintage-Shops und Meditationsstudios genießen oder die berühmte Lombard Street mit ihren bunten Blumen hinaufstapfen. Unter der kalifornischen Sonne ist es unmöglich, der Leichtigkeit San Franciscos zu entkommen. Mindestens ebenso unvergesslich aber deutlich weniger hippiemäßig gestaltet sich ein Ausflug zur Gefängnisinsel Alcatraz im Schatten der Golden Gate Bridge. Wer also einmal kurz aus der Flower Power-Welt zwischen den Straßenkünstlern am Pier 39 und der Streetfood-Kultur auftauchen möchte, ist hier genau richtig. Eines können wir Ihnen versprechen, die Stimme im Kopf, die unablässig „The Sounds of San Francisco“ pfeift, werden Sie auch zwischen den maroden Gitterstäben nicht los – und genau das macht den Charakter von „The City“ aus.



    Live Chat





      Loading…