© Cristian N Gaitan / shutterstock.com

Die Seele Irlands entdecken

„In Dublin’s fair city – Where the girls are so pretty…“ So beginnt einer der bekanntesten irischen Folk-Songs, in dem die „The Dubliners“ die Seele der Stadt besingen. Und ganz nebenbei ist der Song mit dem Titel „Molly Malone“ der optimale Soundtrack, um sich während des Fluges auf das einmalige Flair der „kleinen großen“ Hauptstadt Irlands einzustimmen.
Immerhin besticht die Stadt am Liffey nicht nur mit zahlreichen Sehenswürdigkeiten, Universitäten und dem Erbe von James Joyce, sondern zieht Urlauber auch mit ihrer Fröhlichkeit und der einmaligen Pub- und Pop-Kultur in ihren Bann. Und das nicht nur am St. Patricks Day.

  • Insider
  • Schon
    gewusst?
  • City Pass
  • Sport
  • Abenteuer
Highlights
Tourliebhaber
Highlights
Klassiker
  • Dublin Castle + Temple Bar + Dubh Linn Garden
  • The Spire + Phoenix & Croke Park + Montpellier Hill
  • Christ Church Cathedral + St. Patricks Cathedral
  • St. Stephens Green + Newman House + Record Tower
  • Aviva Stadium + Merrion Square + Grand Canal
  • Guinness Storehouse + Irish Whiskey Museum
  • Ha'penny + Samuel Beckett Bridge + Royal Canal
  • Grafton Street + Iveagh Gardens + Icon Walk
  • Kilmainham Gaol + Irisches Nationalmuseum
  • Trinity College + (Bibliothek) + City Gallery + IMMA
  • Dublin Zoo + Botanic Gardens + The Brazen Head
  • Glasnevin Cemetery + St.Michan's Church + Sth Wall
  • Holy Cross Abbey + Vicar Street + Anna Livia Brunnen
  • Olympia Theatre + Writer's Museum + Croppies' Acre
  • James Joyce Cultural Centre + Custom House

Live Chat





Loading…