© Olesia Bilkei / Adobe Stock

Das ist uns wichtig

Datenschutzerklärung

1. Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Als Betreiber dieser Website nehmen wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Personenbezogene Daten sind alle Daten, mit denen Sie persönlich identifiziert werden können. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten daher stets vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die folgenden Hinweise gelten für unsere unter der Top-Level-Domain www.tourliebhaber.de betriebene Website und geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie uns dort besuchen.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben.

Diese Datenschutzerklärung erläutert, welche personenbezogenen Daten wir zu welchen Zwecken erheben und verarbeiten und wie lange diese Daten jeweils gespeichert werden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen, die Sie an uns senden, eine SSL-bzw. TLS-Verschlüsselung.

Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Wir weisen gleichwohl darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Verantwortliche Stelle für die Verarbeitung personenbezogener Daten ist die natürliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen über die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z.B. Namen, E-Mail-Adressen o.Ä.) entscheidet.

Für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist verantwortlich

TOURLIEBHABER
Zeppelinstraße 73

81669 München

Telefon: 089 / 21538640
E-Mail: info@tourliebhaber.de

Wenn Sie Fragen zum Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte gerne jederzeit an uns.

Wie erfassen wir Ihre Daten?

Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben.

Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website betreten.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Ein Teil der Daten wird erhoben, um eine fehlerfreie Bereitstellung der Website zu gewährleisten. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht unentgeltlich Auskunft über Herkunft, Empfänger und Zweck Ihrer gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten.

Sie haben außerdem das Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen.

Zudem haben Sie das Recht, unter bestimmten Umständen die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erfüllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, in einem gängigen, maschinenlesbaren Format an sich selbst oder – soweit dies technisch machbar ist – an einen Dritten aushändigen zu lassen (Recht auf Datenübertragbarkeit).

Sofern wir Ihre personenbezogenen Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten, können Sie diese Einwilligung jederzeit widerrufen. Dazu reicht eine formlose Mitteilung an uns aus. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde zu.

2. Datenerfassung auf unserer Website

Server-Log-Dateien

Der Provider dieser Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.

Dies sind:

• Browsertyp und Browserversion
• verwendetes Betriebssystem
• Referrer URL
• Hostname des zugreifenden Rechners
• Uhrzeit der Serveranfrage
• IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website. Hierzu müssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Kommunikation über diese Website

Sie haben auf unserer Website verschiedene Möglichkeiten, mit uns in Kontakt zu treten:

Anfragen, Nachrichten und Mitteilungen können Sie uns sowohl per Kontaktformular als auch über unseren LiveChat sowie die von uns angebotene Feedback-Funktion zukommen lassen.

Wenn Sie uns kontaktieren, werden Ihre Angaben inklusive der von Ihnen angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert und ausschließlich zu diesen Zwecken verwendet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt entweder auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Sie sich als Interessent oder Kunde im Zusammenhang mit der Anbahnung oder Durchführung eines Vertrages an uns wenden.

Daneben kommt Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage in Betracht, sofern Ihre Anfrage sich auf eine unserer oder bei einem unserer Partnerunternehmen in Anspruch genommene Dienstleistung (Reise, Event oder sonstige Aktivität) bezieht, auf die Sie über diese Website aufmerksam wurden. In diesen Fällen haben wir bzw. der jeweilige Dienstleister ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Anfrage zu Ihrer Zufriedenheit zu beantworten. Hierzu ist es erforderlich, die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist und anschließend gelöscht.

Etwas anderes gilt nur, wenn Sie uns schon zu einem früheren Zeitpunkt zur Löschung auffordern und/oder gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – einer Löschung entgegenstehen und/oder wir aus anderen Gründen – etwa zur Sicherung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen – zu einer längeren Speicherung berechtigt sind.

Anfrage per E-Mail oder Telefon

Wenn Sie uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt entweder auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erfüllung eines Vertrags zusammenhängt oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich ist.

Daneben kommt Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage in Betracht, sofern Ihre Anfrage sich auf eine unserer oder bei einem unserer Partnerunternehmen in Anspruch genommene Dienstleistungen (Reise, Event oder sonstige Aktivität) bezieht, auf die Sie über diese Website aufmerksam wurden. In diesen Fällen haben wir bzw. der jeweilige Dienstleister ein berechtigtes Interesse daran, Ihre Anfrage zu Ihrer Zufriedenheit zu beantworten. Hierzu ist es erforderlich, die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten zu verarbeiten.

Die von Ihnen mitgeteilten personenbezogenen Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies zur Bearbeitung Ihrer Anfrage erforderlich ist und anschließend gelöscht.

Etwas anderes gilt nur, wenn Sie uns schon zu einem früheren Zeitpunkt zur Löschung auffordern und/oder gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – einer Löschung entgegenstehen und/oder wir aus anderen Gründen – etwa zur Sicherung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen – zu einer längeren Speicherung berechtigt sind.

Aufruf von Reise- und Ticketangeboten auf dieser Website

Bei sämtlichen auf dieser Seite dargestellten Reise- und Ticketangebote, handelt es sich um Angebote von dritten Unternehmen, auf die wir keinen Einfluss haben.

Wenn Sie ein Angebot anklicken, werden Sie auf die Website des jeweiligen Veranstalters weitergeleitet. Sofern Sie dort eine Reise buchen oder ein Ticket für ein Event oder sonstige Aktivität erwerben, kommt eine vertragliche Beziehung ausschließlich mit dem jeweiligen Veranstalter zustande. Von uns werden keine Ihrer personenbezogenen Daten verarbeitet, die Sie im Rahmen einer Reisebuchung oder des Erwerbs eines Tickets auf der Website eines Veranstalters eingeben.

Es wird lediglich erfasst, dass Sie das Angebot des Veranstalters über eine Anzeige auf unserer Website erreicht haben, die mit der Website des Veranstalters verlinkt ist. Dies geschieht entweder durch uns bzw. den jeweiligen Veranstalter oder durch ein sog Affiliate-Netzwerk. Hierzu werden auf Ihrem Endgerät unter Umständen sog. Cookies abgelegt (vgl. insoweit unten die Erläuterungen zu Cookies).

Bei der Erfassung der Daten durch uns bzw. den jeweiligen Veranstalter werden diese in anonymisierter Form gespeichert.

Beim Aufruf über ein Affiliate-Netzwerk werden keine personenbezogenen Daten erhoben. Detaillierte Informationen zur Arbeitsweise des Affiliate-Netzwerks, mit dem wir kooperieren, finden Sie unten unter Ziffer 3. Affiliate-Programm AWIN.

Accounts von Reiseveranstaltern und anderen Kooperationspartner

Sofern Sie Veranstalter von Reisen, Events oder sonstigen Aktivitäten sind, die über unsere Website beworben werden, können Sie hierfür ein Account anlegen. Dazu können Sie sich unter Angabe eines frei wählbaren Benutzernamens, einer E-Mail-Adresse und eines Passworts registrieren.

Im Zusammenhang mit dem Betrieb des Accounts werden von uns als Pflichtangaben

• Name und Nummer des Veranstalters sowie dessen

• Anschrift und

• Umsatzsteuernummer

erhoben und gespeichert.

Die Übermittlung der vorgenannten Daten an uns erfolgt ausschließlich verschlüsselt.

Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung an Dritte weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, da mit der Registrierung zwischen Ihnen und uns ein Vertrag zustande kommt, aufgrund dessen wir Ihnen die Möglichkeit bieten, Ihre Angebote über unsere Website zu bewerben.

Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies zur Anbahnung und Erfüllung dieses Vertrages erforderlich ist und gelöscht, sobald der Vertrag durch Kündigung oder Löschung des Accounts beendet wird.

Etwas anderes gilt nur, wenn Sie uns schon zu einem früheren Zeitpunkt zur Löschung auffordern und/oder gesetzliche Bestimmungen – insbesondere Aufbewahrungsfristen – einer Löschung entgegenstehen und/oder wir aus anderen Gründen – etwa zur Sicherung der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen – zu einer längeren Speicherung berechtigt sind.

Cookies

Wir möchten unsere Website bestmöglich ausgestalten. Daher setzen wir, wie viele andere Webseiten-Betreiber auch, teilweise sog. Cookies ein.

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren.

Mit Cookies erheben wir Daten, wie z. B. Ihre IP-Adresse, den von Ihnen verwendeten Browser oder das von Ihnen verwendete Betriebssystem. Mit den in den Cookies enthaltenen Informationen, können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Webseiten ermöglichen. In keinem Fall werden die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder wird ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten hergestellt.

Abhängig von ihrem Zweck und ihrer Funktion können folgende Kategorien von Cookies unterschieden werden:

Unbedingt erforderliche Cookies

Diese Cookies sind zum ordnungsgemäßen Betrieb unserer Website erforderlich.

Präferenz-Cookies

Diese Cookies ermöglichen dieser Website, sich an von Ihnen gemachte Angaben, etwa zu Ihrer bevorzugten Sprache oder der Region, von der aus Sie diese Website ansurfen, zu erinnern.

Statistik und Marketing-Cookies

Diese Cookies geben uns Aufschluss über das Verhalten der Nutzer dieser Website. Sie erfassen Daten zum Aufruf dieser Website und ermöglichen uns auf diese Art und Weise, unser Angebot fortlaufend zu verbessern und an Ihre Erwartungen anzupassen,.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte “Session-Cookies”. Diese werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht.

Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Rechtsgrundlage für den Einsatz der vorgenannten Cookies ist regelmäßig Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Danach ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf Grundlage einer Interessenabwägung zulässig zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, die Inhalte unserer Website technisch fehlerfrei darzustellen und im Hinblick auf die Interessen und Bedürfnisse der Besucher zu optimieren.

Soweit andere Cookies (z.B. Cookies zur Analyse Ihres Surfverhaltens) gespeichert werden, deren Einsatz Ihrer Einwilligung im Sinne von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO bedarf, werden diese in dieser Datenschutzerklärung gesondert behandelt.

Natürlich können Sie unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet Browser sind regelmäßig so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Sie können die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben. Sie haben ferner auch die Möglichkeit, gesetzte Cookies nach dem Besuch unserer Webseite manuell zu löschen.

Content-Management-System 

Diese Website wird mit dem Content-Management-System WordPress verwaltet. Dieses wurde bzw. wird mit speziellen Hilfsprogrammen (sog. Plugins) an die spezifischen Anforderungen dieser Website angepasst. Diese Plugins können ausnahmsweise auch personenbezogene Daten verarbeiten oder Cookies auf Ihrem Endgerät ablegen, die personenbezogene Daten erheben und verarbeiten.

In diesen Fällen ist die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO zulässig, aufgrund einer Interessenabwägung zur Wahrung unserer berechtigten Interessen, die Inhalte unserer Website sicher und technisch fehlerfrei darzustellen, das Verhalten der Besucher dieser Website zu analysieren sowie die Website im Hinblick auf die Interessen und Bedürfnisse der Besucher zu optimieren.

3. Affiliate-Programm AWIN

Diese Website nutzt das Affiliate-Programm der AWIN AG, Eichhornstraße 3, 10785 Berlin („AWIN“).

AWIN speichert Cookies auf Endgeräten von Besuchern dieser Website, um Buchungen und Käufe zu dokumentieren, die über diese Website bei unseren Partnerunternehmen getätigt wurden.

Diese Cookies dienen allein dem Zweck einer korrekten Zuordnung des Erfolgs eines Werbemittels und der entsprechenden Abrechnung im Rahmen seines Netzwerks. Personenbezogene Daten werden hierbei durch AWIN nicht erhoben, verarbeitet oder genutzt. In einem Cookie wird lediglich die Information darüber platziert, wann von einem Endgerät ein bestimmtes Werbemittel angeklickt wurde. In den AWIN Tracking Cookies wird eine individuelle, jedoch nicht auf den einzelnen Nutzer zuordnungsfähige Ziffernfolge hinterlegt, mit der

• der Publisher (in diesem Fall TOURLIEBHABER),

• das Partnerprogramm eines Advertisers (Veranstalter von Reisen und Events) und

• der Zeitpunkt der Aktion des Nutzers (Click oder View)

dokumentiert werden.

Hierbei erhebt AWIN auch Informationen über das Endgerät, von dem eine Transaktion durchgeführt wird, z.B. das Betriebssystem und den aufrufenden Browser.

Die Speicherung von “AWIN-Cookies” erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Auf Grundlage einer Abwägung der betroffenen Interessen ist diese Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich und zulässig zur Wahrung unseres berechtigten Interesses an der zutreffenden Feststellung der Höhe unserer Affiliate-Vergütung.

Weitere Informationen zur Datenverarbeitung von AWIN finden Sie hier (insbesondere unter Ziffer 2.3):

https://www.awin.com/de/rechtliches/privacy-policy-DACH

4. Analyse-Tools und Werbung

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Google Analytics verwendet so genannte „Cookies“, die eine Analyse der Benutzung dieser Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies und die Nutzung dieses Analyse-Tools erfolgen nur im Falle Ihrer ausdrücklichen Einwilligung auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO.

Soweit Sie uns durch Ihre vorherige Einwilligung die Verwendung von Tracking-Cookies erlauben, können folgende Cookies auf unseren Webseiten zum Einsatz kommen:

_ga: Dieser für Google Analytics eingesetzte, 2 Jahre gültige Cookie wird verwendet, um Analysedaten zu unseren Benutzern zu erfassen.

_gat: Dieser für Google Analytics eingesetzte, 10 Minuten gültige Cookie wird verwendet, um die Anforderungsrate einzuschränken.

_gid: Dieser Cookie für Google Analytics eingesetzte, einen Tag gültige Cookie wird verwendet, um zwischen Benutzern zu unterscheiden.

IP Anonymisierung

Wir haben auf dieser Website die Funktion IP-Anonymisierung aktiviert. Dadurch wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung in die USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. In unserem Auftrag wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Website-Aktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Website-Nutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber uns zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Browser Plugin

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern. Darüber hinaus können Sie die Erfassung der durch den Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren:

https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:

https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de.

Demografische Merkmale bei Google Analytics

Diese Website nutzt die Funktion “demografische Merkmale” von Google Analytics. Dadurch können Berichte erstellt werden, die Aussagen zu Alter, Geschlecht und Interessen der Seitenbesucher enthalten. Diese Daten stammen aus interessenbezogener Werbung von Google sowie aus Besucherdaten von Drittanbietern. Diese Daten können keiner bestimmten Person zugeordnet werden. Sie können diese Funktion jederzeit über die Anzeigeneinstellungen in Ihrem Google-Konto deaktivieren oder die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics wie im Punkt “Widerspruch gegen Datenerfassung” dargestellt generell untersagen.

5. Plugins und Tools

YouTube

Unsere Website nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA.

Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube-Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem YouTube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben.

Des Weiteren kann Youtube verschiedene Cookies auf Ihrem Endgerät speichern. Mit Hilfe dieser Cookies kann Youtube Informationen über Besucher unserer Website erhalten. Diese Informationen werden u. a. verwendet, um Videostatistiken zu erfassen, die Anwenderfreundlichkeit zu verbessern und Betrugsversuchen vorzubeugen.

Die Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen.

Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind, ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube-Account ausloggen.

Die Nutzung von YouTube erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Weitere Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter:

https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Web Fonts

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse unsere Website aufgerufen wurde.

Die Nutzung von Google Web Fonts erfolgt im Interesse einer einheitlichen und ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote. Dies stellt nach einer Abwägung der betroffenen Interessen ein berechtigtes Interesse für uns als Betreiber dieser Website im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Wenn Ihr Browser Web Fonts nicht unterstützt, wird eine Standardschrift von Ihrem Computer genutzt.

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden Sie unter

https://developers.google.com/fonts/faq

und in der Datenschutzerklärung von Google:

https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt nach einer Abwägung der betroffenen Interessen ein berechtigtes Interesse für uns als Betreiber dieser Website im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google:

https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Google reCAPTCHA

Wir nutzen Google reCAPTCHA” (im Folgenden “reCAPTCHA”) auf unseren Websites. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”).

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf unseren Websites (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Websitebesuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Websitebesucher die Website betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Websitebesuchers auf der Website oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet.

Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Websitebesucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

Die Datenverarbeitung erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat aufgrund einer Abwägung der betroffenen Interessen ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen.

Weitere Informationen zu Google reCAPTCHA sowie die Datenschutzerklärung von Google entnehmen Sie folgenden Links:

https://policies.google.com/privacy?hl=de

und

https://www.google.com/recaptcha/intro/android.html.

Live Chat





Loading…